MetrioPharms MP1000 Plattform

Die MetrioPharm AG entwickelt eine neue Klasse von Medikamenten, um eine hohe Lebenserwartung ohne chronische und degenerative Erkrankungen zu ermöglichen.

Die Moleküle der MP1000-Plattform sind oral verfügbare, niedermolekulare Wirkstoffe, deren entzündungshemmende Eigenschaften auf die Reduktion des oxidativen Stresses in Immunzellen abzielen. MetrioPharms Leitsubstanz MP1032 hat ihre entzündungshemmende und krankheitsmodifizierende Wirkung in einer Reihe von Krankheitsmodellen gezeigt.

Unser Wirkstoffkandidat MP1032

Gezielter Wirkmechanismus  Metriopharm AG - checked MP1032 wirkt an der Spitze der Entzündungskaskade und regelt den Verlauf verschiedener Entzündungspfade herunter
Hervorragende Sicherheit Metriopharm AG - checked Bis heute wurden 99 Patienten bis zu 12 Wochen mit bis zu 600 mg/Tag dosiert, mit hervorragenden Sicherheitsergebnissen
Klinische Wirksamkeit Metriopharm AG - checked Phase-II-Studie mit 151 Patienten bestätigt exzellentes Risiko-/Nutzenprofil
Multiple Indikationen Metriopharm AG - checked MP1032 zeigt den Proof-of-Principle in Tiermodellen für weitere autoimmune/entzündliche Indikationen wie rheumatoide Arthritis (RA), schubförmig remittierende Multiple Sklerose (MS) und entzündliche Darmerkrankungen (IBD)
Orale Verfügbarkeit Metriopharm AG - checked Geeignet für die Entwicklung als orale Monotherapie und in Kombination mit anderen entzündungshemmenden Therapien